Facebook  

   

Twitter  

   

Jetzt Spenden  

   

Online einkaufen  

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
   

Anmelden  

   

Willkommen

Bildungsinitiative trifft auf Unternehmertum – Verein für Grenzenlose Bildung e. V. richtet Girls‘ Day gemeinsam mit IT-Dienstleister K&P Computer in Wiesbaden aus.

VereinFürGrenzenloseBildung Copyright KP Computer GmbH27. März 2014 (Wiesbaden) - Ein besonderes Highlight des Girls‘ Day 2014 beim Wiesbadener IT-Systemhaus K&P Computer waren simulierte Bewerbungsgespräche mit dem Verein für Grenzenlose Bildung. Schülerinnen der Klassenstufen 6-10 sammelten in lockerem Umfeld erste Bewerbungserfahrungen, um später im echten Berufsalltag zu überzeugen. Die Schülerinnen versetzten sich dabei in die Rolle der Bewerber, Mitglieder des Vereins für Grenzenlose Bildung übernahmen die Interviewer-Rolle. Die Veranstaltung war für alle Beteiligten ein großer Erfolg und bot neben zahlreichen Erkenntnissen auch eine Menge Spaß.

Der Girls‘ Day findet seit 2001 als jährlicher Aktionstag statt mit dem Ziel, Mädchen ab der
5. Klasse für technische und naturwissenschaftliche Berufe zu motivieren. In diesem Jahr waren über 100.000 Schülerinnen dabei. Die Resonanz der teilnehmenden Mädchen war durchweg positiv, so auch für Nadine (14) aus Wiesbaden: „Ich bin von der Möglichkeit begeistert, ein Bewerbungsgespräch durchzuspielen und umgehend ein professionelles Feedback dazu zu erhalten. So habe ich gelernt, was ich gut gemacht habe und was ich beim nächsten Mal besser vermeiden sollte“.

Die Veranstaltung hat gezeigt, dass die privatwirtschaftliche Unterstützung von ehrenamtlichen Initiativen ein tragfähiges Modell gesellschaftlichen Engagements ist. Für diese Unterstützung sind die Vereinsmitglieder sehr dankbar, so auch Sebastian Peinelt: „Der Girls‘ Day hat einen inhaltlichen Beitrag für die Entwicklung der Schülerinnen gesetzt und allen Beteiligten großen Spaß gemacht. Nächstes Jahr sind wir gerne wieder vertreten und freuen uns über das Engagement aus der Wirtschaft.“

Mit dem Girls‘ Day 2014 konnte der Verein für Grenzenlose Bildung e. V. sein Engagement in der Wiesbadener Region weiter ausbauen: Neben Bewerbungsseminaren an der Europaschule und der Eschenbachschule war dies bereits die dritte gemeinnützige Veranstaltung in diesem Jahr. In den nächsten zwei Jahren sollen in Kooperation mit lokal ansässigen Unternehmen insgesamt 5.000 Schüler auf ihrem Weg ins Berufsleben unterstützt werden.

Hintergrund zum Verein für Grenzenlose Bildung e. V.    
Der Verein für Grenzenlose Bildung e. V. ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel der Jugendförderung. Im Zentrum steht der Aufbau einer Plattform, die ehrenamtliche Bildungsstifter, Firmen sowie Schüler zusammenbringt, um so kostenfreie Bildungsangebote über soziale und geografische Grenzen hinweg anbieten zu können. Das Programm der Initiative liegt auf der Unterstützung von Haupt- und Realschülern auf dem Weg ins Berufsleben. Durch die Kombination von spannenden Bewerbungsseminaren an Schulen, verständlichen Onlineangeboten und individuellen Bewerbungstrainings wird dieses Ziel bereits seit der Gründung im Jahr 2011 verfolgt. Bisher haben über 2.000 Schüler die Angebote des gemeinnützigen Vereins genutzt. Weitere Informationen finden Sie unter www.grenzenlose-bildung.de.

Bildmaterial: (C) K&P Computer GmbH

Hoch- oder Tiefstapeln in Bewerbungen?

Bewerbung - Hoch- oder Tiefstapeln?

Motiviert und interessiert, das richtige Outfit, nur keine falschen Fragen. Bewerbungsgespräche gehören für die meisten Menschen zu den weniger angenehmen Situationen im Leben. Und daran sind nicht nur Nervosität und Anspannung Schuld. Die wenigsten von uns mögen es, sich wie ein Produkt vermarkten zu müssen. Schwächen lieber ausblenden, stattdessen Stärken in den Vordergrund rücken. Doch wie flexibel und zielstrebig bin ich wirklich, werden sich vielleicht schon einige beim Anschreiben fragen. Ist es nicht vielmehr peinlich als selbstbewusst, sich als die perfekte Besetzung zu verkaufen? Und wie wahrscheinlich ist es, dass man der perfekte Kandidat auch wirklich ist? Gibt es nicht immer jemanden, der ein kleines bisschen besser (geeignet) ist als man selbst? Jemand, der ein Auslandssemester in China statt in Frankreich gemacht hat, drei statt zwei Jahre Berufserfahrung mit sich bringt und die allerneuste statt die neuste Software beherrscht.

Lügen haben kurze Beine - lieber nicht schummeln!

Zählen Schummeleien im Bewerbungsprozess sicherlich zu den Dingen, die man besser vermeiden sollte (manche Firmen engagieren mittlerweile Detektive, um Hochstapler zu identifizieren), so ist auch von zu viel falscher Bescheidenheit abzuraten. Denn wer fürchtet, einen arroganten Eindruck bei seinem Gegenüber hinterlassen zu können, und daher zum Tiefstapeln neigt, hat in der Regel ebenso schlechte Karten wie sein engagiertes und übermotiviertes Gegenstück. So unangenehm es den meisten auch ist, sich anzupreisen, so wichtig ist es doch sich selbstbewusst im Bewerbungsgespräch zu präsentieren. Experten raten Bewerbern dazu, schon im Anschreiben deutlich zu machen, welche Fähigkeiten für die ausgeschriebene Stelle qualifizieren. Doch nicht nur die eigene Qualifikation gilt es deutlich zu machen, wichtig ist es insbesondere auch, herauszustellen, inwiefern die eigenen Fähigkeiten gewinnbringend für das Unternehmen eingesetzt werden können. Eine Herausforderung? Ja! Doch mit ein wenig Vorbereitung ist diese leicht zu stemmen. Schon ein ausführlicher Blick auf die Website des Unternehmens kann helfen, um mehr über Unternehmensziele und -kultur zu erfahren. Und hier kann dann auch gleich im Bewerbungsgespräch gepunktet werden. Denn nicht wenige Bewerber sind überfordert, wenn es darum geht, dem Personaler/ der Personalerin Fragen zu stellen. Doch auch die Frage nach dem Gehalt ist in den Augen der meisten Personaler längst kein No-Go mehr. Wer sich diese dennoch lieber für ein zweites Gespräch aufheben möchte, kann auch auf weniger sensible Themen umsteigen (Voraussetzung: man weiß sicher, dass ein weiteres Gespräch stattfinden wird). So ist die Frage nach dem Werdegang anderer Kollegen ebenso wie die nach den eigenen Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten erlaubt. Auch beliebt, Fragen nach den Kollegen oder dem Abteilungsleiter (sofern dieser beim Bewerbungsgespräch nicht anwesend ist). Wer seine Kollegen kennenlernen möchte, signalisiert nicht nur Interesse, auch können so bereits erste Kontakte am Arbeitsplatz geknüpft werden.

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Springest. Er wurde geschrieben von Luisa Solms.

Kaufen Sie Bildungsstunden

Suchen Sie ein außergewöhnliches Geschenk für jemanden der schon alles hat? Wollen Sie etwas Gutes tun und gleichzeitig eine schöne Erinnerung bekommen? Dann kaufen Sie jetzt Ihr persönliches Bildungsstundenzertifikat. 

Mit dem Kauf eines Bildungsstundenzertifikats ermöglichen Sie uns eine entsprechende Anzahl an Stunden zu unterrichten und erhalten zusätzlich ein personalisiertes, dekoratives Zertifikat. Erlöse aus dem Verkauf gehen zu 100% in die Bereitsstellung weiterer Bildungsstunden, Ihr Mehrwert ist also garantiert.

Die verschiedenen Designs können Sie sich hier ansehen:

Slide1 Slide2 Slide3 Slide4 Slide5 Slide6

Designs können je nach Wünsch ausgewählt werden.

Preise

  Preis inkl. Versand    enthaltener Mengenrabatt
5  Bildungsstunden 10€
10 Bildungsstunden 20€
15 Bildungsstunden 27€   10% günstiger
25 Bildungsstunden 40€   20% günstiger
50 Bildungsstunden 70€   30% günstiger
100 Bildungsstunden 120€   40% günstiger

Bei Interesse überweisen Sie uns den entsprechenden Betrag bitte auf:

Verein Für Grenzenlose Bildung e. V. 
Konto-Nr. 1020185458
BLZ 12030000 
Deutsche Kreditbank Berlin
Verwendungszweck: Bildungsstundenzertifikat


Kontaktieren Sie uns bitte im Anschluss per Email ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ), Facebook oder über das Kontaktformular und teilen Sie uns Ihren Namen und Adresse mit. So können wir Ihre personalisierte Urkunde schnellstmöglich bearbeiten und versenden.

Wir freuen uns auf Ihren Einkauf.

Pressemitteilung: Projekt "Unterstützung auf dem Weg ins Berufsleben"

Der Verein für Grenzenlose Bildung e.V. freut sich, den Start des neuen Projektes „Unterstützung auf dem Weg ins Berufsleben“ mitteilen zu können. In einem Projektzeitraum von 2 Jahren planen wir mindestens 5.000 Bildungsstunden zu erreichen und damit Schüler auf ihrem Weg in das Berufsleben zu unterstützen. Das Projekt ist auf die Bedürfnisse von Haupt- und Realschülern angepasst, um so effektiver helfen zu können. Neben der Motivation zur höheren Berufsausbildung haben wir das Ziel, Schülern bei der Suche eines Ausbildungsplatzes oder Berufes zu unterstützen. Dabei setzen wir verstärkt auf Kooperationspartner vor Ort. Diese lokalen Organisationen werden von uns in der Durchführung und Vorbereitung von Workshops unterstützt und gezielt auf einzelne Workshopkonzepte ausgebildet. Zusätzlich bieten wir Schülern auf unserer Homepage und unseren Social Media Kanälen umfangreiche Materialien zum Selbststudium an. Diese enthalten neben Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Video Tutorials auch persönliches Feedback über unseren Bewerbungscheck. Mit dem neuen Konzept erhöhen wir unsere Skalierbarkeit und können damit mehr Schüler erreichen.
 
Das neue Projekt konnte bereits in einer Workshopserie an der Weiltalschule in Weilmünster erfolgreich getestet werden. In insgesamt 10 Seminaren haben 150 Schüler die Themen „Eine Bewerbung schreiben“ und „Das Bewerbungsgespräch“ bearbeitet. Die Workshops wurden in Kooperation mit der Jungen Union Weilburg durchgeführt und finanziell von K&P Computer (Wiesbaden) unterstützt. Das Projekt kommt sehr gut bei unseren Partnern an. Neben positivem Feedback von Schülern und Lehrern der Weiltalschule, konnten wir weitere Firmenunterstützer und lokale Kooperationspartner gewinnen. Weiterhin wurde unser ehrenamtliches Engagement von der lokalen Presse geehrt.
 
Hintergrund zum Verein für Grenzenlose Bildung e.V.
Der Verein für Grenzenlose Bildung e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel der Jugendförderung. Wir errichten eine Plattform, die ehrenamtliche Bildungsstifter, Firmen und Schüler zusammenbringt, um so kostenfreie Bildungsangebote über alle sozialen und geografischen Grenzen hinweg anbieten zu können. Gemeinsam möchten wir uns langfristig und nachhaltig in Deutschland engagieren um Problemen wie Bildungsgerechtigkeit, Integration sowie dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Seit unserer Gründung im Jahr 2011 konnten wir bereits 2.000 Stunden Bildung vermitteln. Weitere Informationen zu unserem Verein finden Sie unter www.grenzenlose-bildung.de .

Das perfekte Bewerbungsanschreiben

Wie schreibe ich das perfekte Bewerbungsanschreiben? Was sind die Ziele des Anschreibens? Auf was muss ich achten? Was gehört in das Anschreiben?

Diese Fragen beantworten wir in unserem neuen Videotutorial:

 

Großevent in Weilmünster

17.09.2013

Als Startschuss für unser Bewerbungsprojekt laufen seit Montag, dem 16. September, bis zum Freitag, dem 20. September, unsere Bewerbungsworkshops an der Weiltalschule in Weilmünster. Wir werden die Themen "Die perfekte Bewerbung schreiben" und "Das Bewerbungsgespräch rocken" intensiv behandeln. Dabei erreichen wir circa 150 Schüler der Haupt- und Realschulen.

In diesem Event kooperieren wir mit der Jungen Union Weilburg, die gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern Workshops an der Schule durchführt. Wir würden uns freuen, die JU Weilburg als langfristigen Partner in der Region gewinnen zu können. 

Ein besonderer Dank gilt K&P Computer aus Wiesbaden, die für dieses Event Drucksachen, wie Handouts, Aufgabenblätter und Zertifikate, zur Verfügung gestellt haben. Ohne die finanzielle Hilfe von K&P wäre dieses Event nicht möglich gewesen.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern und freuen uns auf eine spannende und lehrreiche Woche in der Gesamtschule Weilmünster.

Euer Grenzenlose Bildung Team 

 

Neue Angebote online

01.08.2013

Wir freuen uns euch, unsere neuen Angebote präsentieren zu können. Im Bereich "Unser Angebot" findet Ihr ausführliche Anleitungen zum Thema „Bewerbung schreiben“, sowie zum Thema „Das Bewerbungsgespräch“. Zusätzlich gibt es eine kurze Hilfe zur Stellensuche.
Weiterhin bieten wir den Schülern kostenfreie Vorlagen und Anleitungen zum Download an. Bewerbungsvideos und weitere Anleitungen folgen in Kürze.

Viel Spaß beim Bewerben!

Euer Grenzenlose Bildung Team 

Neues Konzept

01.07.2013

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir nach unserem erfolgreichen Engagement nun mit einem neuen, verbesserten Konzept starten. Wir setzten uns international für kostenfreie Bildungsangebote in allen Bereichen und allen Schulformen ein. Dabei setzte das alte Konzept auf engagierte Studenten und Vereinsmitglieder.

Das neue Konzept ist schärfer auf die Bedürfnisse von Haupt- und Realschülern abgestimmt, um problemorientierter helfen zu können. Neben der Motivation zu höheren Berufsausbildungen haben wir das Ziel, Schülern Mittel zu geben einen Ausbildungsplatz oder einen höheren Bildungsabschluss zu erreichen. Dabei setzen wir verstärkt auf Kooperationspartner vor Ort. Diese lokalen Organisationen werden von uns in der Durchführung von Workshops unterstützt  und gezielt auf einzelne Workshopkonzepte ausgebildet. Zusätzlich bieten wir Schülern umfangreiche Materialien zum Selbststudium an. Diese enthalten neben Schritt für Schritt Anleitungen auch persönliches Feedback über unseren Bewerbungscheck. Mit dem neuen Konzept erhöhen wir unsere Skalierbarkeit und können damit mehr Schüler erreichen und mehr Bildung stiften.

Die Neukonzeptionierung kommt dabei sehr gut bei unseren Partnern an. Neben ersten Firmenunterstützern konnten wir bereits Presse und lokalen Kooperationspartner gewinnen. Gemeinsam möchten wir uns langfristig und nachhaltig in Deutschland engagieren um Problemen wie Bildungsgerechtigkeit, Integration sowie dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

1000 Bildungsstunden vermittelt

Bildungsstunden

Wir konnten bereits über 1000 Bildungsstunden vermitteln! Vielen Dank an all unsere ehrenamtlichen Bildungsstifter und Unterstützer. Wir freuen uns auf ein neues Jahr voller spannender Herausforderungen und auf viele weitere Bildungsangebote. Du hast Lust dich zu engagieren? Dann melde dich gerne bei uns ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

Dein Grenzenlose Bildung Team

Grenzenlose Bildung wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Liebe Förderer, Unterstützer und Mitglieder,

wir haben einen beeindruckenden Jahresendspurt hinter uns. Insgesamt haben wir bereits knapp 800 Bildungsstunden zur Verfügung gestellt. Unter anderem konnten wir einen Russisch Kurs, sowie mehrere Bewerbungsworkshops im Rheingau, mehrere Rhetorikworkshops in China, eine Karrieremesse und einen Chinesisch-Workshop im Taunus anbieten. Zusätzlich freuen wir uns über zahlreiche neue Mentee-Mentoren-Paare. Wir blicken also auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Neue Angebotesformate

Zusätzlich konnten wir in den vergangenen Monaten verschiedene neue Formate ausprobieren:

  • Die Karrieremesse, auf der wir Schülerinnen und Schülern Fragen zum Studium oder der Ausbildung beantworten konnten.
  • Den kostenlosen Lebenslaufcheck, in dem wir Feedback zu Lebensläufen und Anschreiben geben und so Schülern helfen, den optimalen Einstieg in das Berufsleben oder die Universität zu finden.
  • Im Debattier-Workshop werden 30 chinesische Studenten in Shanghai mit dem Format Jugend debattiert vertraut gemacht. Nach einer einführenden Unterrichtsreihe werden die Schüler am deutschsprachigen Wettbewerb Jugend debattiert in China teilnehmen.

Die Angebote kamen insgesamt sehr gut an - wir wurden bereits für Folgeangebote angefragt. 

Neue Standorte

Im letzten Jahr konnten wir an weitere Standorte expandieren. Ein besonderer Dank geht an unsere Mitgliedern im Taunus-Regionalkreis, die in diesem Monat mit einer Karrieremesse, einem Chinesisch-Workshop und drei neuen Mentees die meisten Bildungsangebote realisieren konnten. 

Zusätzlich befinden sich Regionalgruppen in Würzburg und Berlin im Aufbau.

Wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns auf ein spannendens Jahr 2013 und hoffen auf weiterhin großes Engagement bei der Fortführung der Bildungsangebote. 

Mit besten Grüßen,

Ihr Grenzenlose Bildung Team

Kostenloser Lebenslauf Check

Wir haben ein neues Angebot: der kostenlose Lebenslauf Check. Schicke uns jetzt deinen Lebenslauf und eine kurze Beschreibung der Stelle, auf die du dich bewirbst, an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir geben dir konstruktives Feedback zu Layout, Struktur und inhaltlicher Gestaltung.

 

Dein Grenzenlose Bildung Team

Nachtfußballturnier Oestrich-Winkel

Nachtfußballturnier-jpeg

Am 13.10.2012 veranstaltet Charity-Event e.V. gemeinsam mit dem Verein Grenzenlose Bildung e.V. aus Wiesbaden in Oestrich-Winkel ein Nachtfußballturnier.

In den nächsten Tagen werden natürlich noch weitere Informationen folgen, anmelden könnt Ihr euch aber bereits heute schon HIER.

   

Jana

Gemeinsam mit Kommilitoninnen konnte ich an einer lokalen Schule einen Bewerbungsworkshop durchführen. Mit den Schülern erarbeiteten wir Anschreiben, Lebensläufe und bereiteten Bewerbungsgespräche vor. Wir erhielten sehr viel positives Feedback und sind froh den Schülern hilfreich unter die Arme greifen und ihnen auf ihrem Berufsweg helfen zu können.

Jana - Bildungsstifterin, 2012